Farbige Bilder nach Schwarzweiß umwandeln

Farbe nach Monochrom

Wollen Sie farbige Bilder nach Schwarzweiß umwandeln, bietet Darktable mehrere Möglichkeiten. Die einfachste und schnellste ist das Monochrom-Modul aus der Farbgruppe. Wenn es dort nicht steht, wählen Sie unten bei weitere Module eine Voreinstellung wie Untergruppe: Standard-Module, Untergruppe: Nur Kreativmodule oder Untergruppe: Alle Module.

Sobald Sie das Monochrom-Modul einschalten, werden farbige Bilder Schwarzweiß. Im Prinzip ist das schon alles. Doch das Modul bietet noch einige Detail-Einstellungen, von denen ich hier den virtuellen Farbfilter kurz erläutere: Den aktivieren Sie am einfachsten durch Drücken des Pipettensymbols unter dem Farbauswahlfeld im Monochrom-Modul. Damit setzen Sie automatisch die Position und die Größe des Filters auf dem Farbauswahlfeld. Auf dem Bild selbst erscheint ein Rahmen. Dieser zeigt, aus welchen Ausgangswerten Darktable den Filter berechnet. Bei eingeschalteter Pipette können Sie auch selbst einen kleineren Rahmen ziehen, um die Ausgangswerte für den Farbwähler zu bestimmen.

Drücken Sie unter den Farbwähler auf das Pipettensymbol, um Position und Größe des Filters automatisch festzulegen.
Drücken Sie unter den Farbwähler auf das Pipettensymbol, um Position und Größe des Filters automatisch festzulegen.