Bilder drehen

Darktable 3.5 ready

Das Werkzeug Zuschneiden und drehen ist sicher eines der meistgenutzten und steht deshalb zurecht in der Gruppe Basisbearbeitung von Darktable. Mit diesem Modul kannst du Bilder drehen, zuschneiden oder deren Perspektive korrigieren.

Bilder drehen
das Modul “Zuschneiden und Drehen”

Das Drehen eines Bildes ist in Darktable sehr einfach: Öffne zuerst das Modul Zuschneiden und drehen. Suche dir dann eine gerade Kante im Bild, klicke mit der rechten Maustaste irgendwo auf die Kante, ziehe die Maus etwas entlang dieser Kante und lass die Maustaste dann wieder los. Das Bild dreht sich automatisch entsprechend dem Winkel. Wichtig dabei:

  • Mit automatisch Zuschneiden auf der Standardeinstellung ja wird das Bild zudem gleich korrekt beschnitten.
  • Wenn du mit der Drehung nicht zufrieden bist, klicke oben im Modul auf Einstellungen zurücksetzen oder links im Verlauf auf den letzten Befehl vor Zuschneiden und drehen.

Drehen in Bildern

Bilder drehen
vor dem Drehen
1. rechte Maustaste, 2. Maus entlang einer Kante ziehen, 3. loslassen: Das Bild wird automatisch gedreht
1. rechte Maustaste, 2. Maus entlang einer Kante ziehen, 3. loslassen: Das Bild wird automatisch gedreht
nach dem Drehen
nach dem Drehen

Trage deine Mail-Adresse ein, dann informiere ich dich über neue Beiträge.