So befestigt man einen Kameragurt

Auch eine Möglichkeit, einen Kameragurt zu befestigen – wenn auch nicht die beste (c)2015 Thomas Hümmler – München · Grafing
Auch eine Möglichkeit, einen Kameragurt zu befestigen – wenn auch nicht die beste
(c)2015 Thomas Hümmler – München · Grafing

Wie befestigen Sie einen Kameragurt? Im Netz stieß ich kürzlich auf zwei Videos von Canon und Nikon. In beiden erklären die Firmenrepräsentanten unisono, wie man Kameragurte nicht befestigen sollte. Die oben gezeigte Methode war zwar nicht dabei. Sie ist aber auch nicht zu empfehlen, da die Schleife sich öffnet, sobald das Kameragewicht zum Tragen kommt. Da hilft nur bedingt, dass das Ende des Schnürsenkels durch die Schlaufe gezogen ist. Doch das führt zu weit…  Bei der korrekten Befestigungsmethode für einen Kameragurt unterscheiden sich aber die Experten. Mir gefällt die Nikon-Lösung besser als die Canon-Methode. Ich gurte mich künftig auch so. Aber seht selbst.

Meine Karabinerlösung für einen Kameragurt

Die Nikon-Methode sieht schon überzeugender aus. Bei Canon baumelt das Ende des Gurtbandes auf der Seite der Kamera und stört eventuell. Was mir allerdings bei beiden Methoden nicht gefällt, ist die gewissermaßen dauerhafte Verbindung mit der Kamera. Für unterwegs geht das in Ordnung, aber bei einem Shooting fotografiere ich gern ohne das störende Rumgebammel eines Kameragurtes. Es gibt da zwar inzwischen Lösungen wie die Anchor Links von Peak-Design. Für Spiegelreflexkameras mag das gehen, allerdings sind mir die Anker für meine Fuji zu klobig – und mit 20 Euro auch zu teuer. Ich habe mir stattdessen zwei Karabiner für 4,65 Euro inklusive Versand bestellt und diese in den Kameragurt eingebunden. So kann ich mich des Gurtes schnell entledigen, wenn es erforderlich ist.

Mit meiner Karabiner-Lösung kann man den Kameragurt auch schnell abnehmen, wenn er stört (c)2015 Thomas Hümmler – München · Grafing
Mit meiner Karabiner-Lösung kann man den Kameragurt auch schnell abnehmen, wenn er stört
(c)2015 Thomas Hümmler – München · Grafing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Gedanken zu “So befestigt man einen Kameragurt”