Es freut mich sehr, euch meinen Imagefilm zu präsentieren. Aufgenommen wurde er in der letzten Augustwoche von einem Studententeam der Macromedia Hochschule München: Vielen Dank für die sehr professionelle Arbeit an Louisa, Lina, Christian, Til, Marc und Nanette sowie Torben Jan Müller für die auf den Beat genaue Musik. Ich danke auch

Romy von Klaus Schütz Friseure für das Frisieren und Stylen

der wunderschönen Braut Rella,

dem smarten Bräutigam Tobias,

den Schwestern vom Guten Hirten in Schloss Zinneberg für die traumhafte Kulisse,

der vielseitigen Giulia für die Portraitsession,

der PR-Agentur vibrio mit Michael Kausch, Ruth Bachmann, Markus Pflugbeil sowie ihren Mitarbeitern

und schließlich Roland für seine Moppeds, seine Werkstatt und seine Freundschaft.

Euch allen gilt mein besonderer Dank. Aber nun viel Spaß beim Ansehen. Ich freue mich auf eure Kommentare und auf viele Likes bei Youtube.

3 thoughts on “Thomas – der Film

  1. Lieber Thomas, das Shooting mit dir hat sehr viel Spaß gemacht. Deine ruhige, unkomplizierte und professionell-sichere Art hilft enorm, den Akteuren die Scheu vor der Kamera zu nehmen. Du machst aus deinen Kunden Partner, nimmst deine „Modelle“ ernst und kommunizierst am Set mit allen Beteiligten auf Augen – oder besser – „Objektivhöhe“. Klasse!

  2. Guten Tag,
    kam per Zufall vorbei…
    Kompliment… für ein sehr sympathisches und gelungenes Selbstportrait!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.