Eigentlich sollte es ja nicht vorkommen, dass eine Kompaktkamera Schmutz auf dem Sensor hat. Denn immerhin ist das Objektiv fest mit dem Gehäuse verbunden. Meine Fuji X100S jedoch hatte Dreck drauf. Bei Blendenöffnungen, die ich für Portraits verwende, geht so etwas als sogenanntes Bokeh durch. Doch bei Blende 16 ist der winzige Schmutzpartikel deutlich sichtbar (links oben im Bild). So erhält man bei der Aufnahme der Alhambra in Granada den Eindruck, dass über der Sierra Nevada ein dunkler Mond schwebt.

Alhambra Granada - (c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Schwebeteilchen über der Alhambra
(c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing

In der Bildbearbeitung ist das Problem mit dem Heilen-Werkzeug schnell gelöst, wie die folgenden Aufnahmen aus Andalusien zeigen.

Alhambra, Granada - (c)2014 Thomas Hümmler - München - Grafing
Alhambra, Granada
(c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Plaza de España, Sevilla (c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Plaza de España, Sevilla
(c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Plaza de Espana 2, Sevilla - (c)2014 Thomas Hümmler - München - Grafing
Plaza de España, Sevilla
(c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Torre del Oro, Sevilla (c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Torre del Oro, Sevilla
(c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing
Cordoba - (c)2014 Thomas Hümmler - München - Grafing
Cordoba
(c)2014 Thomas Hümmler – München · Grafing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.