eyes_047-photo-Thomas-Hümmler
Augenblick №047, München, 2014
(c)2015 Thomas Hümmler – München · Grafing

Bei allen Kinder betreffenden Maßnahmen öffentlicher Stellen oder privater Einrichtungen muss das Wohl des Kindes eine vorrangige Erwägung sein.

Charta der Grundrechte der Europäischen Union, Art. 24(2)

Warum „Nur einen Augenblick“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.