Es ist schon übel, was manche so von sich geben. In meiner persönlichen untersten Kategorie steht dabei Donald Trump auf einem der unseligen vorderen Plätze. Wie dieser Immobilien-Tycoon und derzeitige US-Präsident sich über andere Menschen äußert, überschreitet viele, nicht nur geschmackliche Grenzen. Insbesondere über Frauen spricht er häufig in einem sexistischen Tonfall – ob nun über Brigitte Macron, seine eigene Tochter oder andere. Sind seine verbalen Entgleisungen einfach nur Filmrisse oder Zeugnis eines menschenverachtenden Machismo?

Sie ist unattraktiv - von außen und von innen (c)2017 Thomas Hümmler
Sie ist unattraktiv – von außen und von innen
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

Seine Entgleisungen – meine Filmrisse

Für die diesjährige Mitgliederausstellung des Kunstverein Ebersberg habe ich diese Entgleisungen zum Anlass genommen und aus einigen Videos über Trump sogenannte Glitch art angefertigt und sie mit Trump-Zitaten betitelt (mit Ausnahme von „Trump zum Gruße“). Vier dieser Videografien sind in der Alten Brennerei in Ebersberg zu sehen. Die Mitgliederausstellung ist vom 8. September bis 1. Oktober 2017 an folgenden Tagen geöffnet: freitags von 18 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Zur Eröffnung am 8. September bin ich leider nicht dort. Ihr könnt mich aber am 17. September von 14 bis 18 Uhr und bei der Finissage am 1. Oktober um 14 Uhr zum Künstlergespräch treffen.

You can do anything… Grab ´em by the pussy
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

Definition: Das ist ein Glitch

Ein Glitch ist in der Fernseh- und Videotechnik eine kurzzeitige Falschausgabe von Bild- oder Toninhalten. Diese Fehler treten häufig beim Wiedereinsetzen eines Filmes nach einem Spulvorgang auf. In digitalem Filmmaterial entstehen Glitche beim „Interpolieren von einzelnen Datenbestandteilen des Signals, die bei einem Kopier- oder Übertragungsvorgang verfälscht oder ausgelassen wurden“ (siehe Wikipedia).  Die Folge: Im Bild gibt es vermehrte Artefaktbildung oder andersfarbige Klötzchenbildung.

You have to treat them like shit
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

Technik: So macht man Glitch art

Glitch art bezeichnet „the practice of using digital or analog errors for aesthetic purposes by either corrupting digital data or physically manipulating electronic devices“ (englischer Wikipedia-Eintrag). Im selben Eintrag wird auch erklärt, wie Glitch art gemacht wird. Das geschieht unter anderem durch Datenmanipulation oder durch Spurfehler. Für die Datenmanipulation gibt es Programme wie Avidemux und andere (siehe Übersicht auf glitchet.com). Spurfehler werden erzeugt, indem man Videodateien in formatfremden Programmen öffnet und bearbeitet (zum Beispiel in einem Texteditor oder Audacity, einem Audioeditor).

Trump zum Gruße
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

One thought on “Einige Entgleisungen des Mr. Trump

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.