Kürzlich war ich für eine Woche auf der Insel ohne Vokale: Krk. Diese ist eine der zwei größten Inseln Kroatiens (die andere ist die Nachbarinsel Cres) und zum Ent- bzw. Abspannen und Erholen ideal. Die Insel misst in der Länge maximal 40 Kilometer und in der Breite bis 20 Kilometer. Zirka 20.000 Einwohner leben dort. Es gibt mehrere Campingplätze, jede Menge Apartments und wenige Hotels. Krk, der Hauptort der Insel, hat ungefähr 4.000 Einwohner, eine (kleine) Kathedrale und als weitere kulturelle Attraktion ein Kastell der Frankopanen (ab 12. Jahrhundert). Auf der Insel, die über die Krk-Brücke zu erreichen ist, gibt es außerdem eine Tropfsteinhöhle und ein paar Ruinen aus römischer Zeit.

Against the wall (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Against the wall, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

Insgesamt ist Krk ein beschauliches Fleckchen Erde mit sehr netten Menschen. Das Essen ist herzhaft und das Wetter im Sommer meist angenehm warm bis heiß. Nur ein Tag war etwas schlechteres Wetter. Den habe ich genutzt, um kleinere Ortschaften wie Vrbnik und Baška anzusehen. Dabei sind einige der folgenden Aufnahmen entstanden:

Baška, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Baška, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Baška, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Baška, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Baška, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Baška, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrbnik, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrbnik, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrpnik, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrpnik, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrpnik, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrpnik, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrpnik, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Vrpnik, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Blick aufs Festland, Vrbnik, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Blick aufs Festland, Vrbnik, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Sleeping birds, Krk, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Sleeping birds, Krk, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

Krk in Farbe

Wenn es um Strukturen geht, ziehe ich Schwarzweiß mancher Farbfotografie vor. Andererseits gibt es Motive, die in Grautönen überhaupt nicht wirken. Motiv und Grauwertdynamik sind in der Schwarzweißfotografie zentrale Gestaltungselemente. In der Farbfotografie treten an diese Stelle die farblichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Nude stand up paddle boarder, Otok Prvić, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Nude stand up paddle boarder, Otok Prvić, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Krk, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Abendrot, Krk<br /> (c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing
Abendrot, Krk
(c)2017 Thomas Hümmler – München · Grafing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.